top of page

Bau- und Nährstoffmedizin (Orthomolekulare Medizin, OM), Schönheitsmedizin & Kosmetik

  • Qualitätsvolle Beratungsleistung und ein gelebtes Wertebewusstsein fernab ausschließlicher Gewinnfokussierung sind uns wichtig.

  • Branchenübergreifende Fachkompetenz im wissenschaftlichen Austausch mit ÄrztInnen aller Fachrichtungen

  • Elite-Netzwerk für nährstoffliche Gesundheitsprävention und Therapiemöglichkeiten

Orthomolekularmedizin (OM) fokussiert die physiologische Balance von Bau-, Nähr- und Schutzstoffen im Organismus und berücksichtigt zelluläre Regulations- und Reparaturmechanismen. Eine Optimalversorgung mit Mikronährstoffen fördert sowohl ein „Better Aging“ als auch die Effektivität von schönheitsmedizinischen Treatments. Medizinische, biochemische, pharmazeutische und kosmetische Parameter sind für einen Wirkerfolg mit Mehrwert für die PatientInnen entscheidend...

Unsere „Orthomolekularmedizinische Elite-Philosophie“

  • Bau- und Nährstofftherapien werden nach dem MTK-Prinzip (Messen – Therapieren – Kontrollieren) anhand des nachgewiesenen, individuellen Bedarfs und der jeweiligen Patientenbefindlichkeiten ärztlich angeleitet.

  • Wirksamkeit bzw. Therapieerfolg sowie Kosten- und Qualitätsbewusstsein (Preis – Leistungstransparenz) stehen im Mittelpunkt. PatientInnen sollen physiologisch-logisch nur jene Nährstoffe in höchster Qualität zuführen, die für sie sinnvoll, wirksam (bioverfügbar), wichtig und notwendig sind.

MTK®-Prinzip (Messen-Therapieren-Kontrollieren)

Unsere „Orthomolekularmedizinische Elite-Philosophie“

  • Bau- und Nährstofftherapien werden nach dem MTK-Prinzip (Messen – Therapieren – Kontrollieren) anhand des nachgewiesenen, individuellen Bedarfs und der jeweiligen Patientenbefindlichkeiten ärztlich angeleitet.

  • Wirksamkeit bzw. Therapieerfolg sowie Kosten- und Qualitätsbewusstsein (Preis – Leistungstransparenz) stehen im Mittelpunkt. PatientInnen sollen physiologisch-logisch nur jene Nährstoffe in höchster Qualität zuführen, die für sie sinnvoll, wirksam (bioverfügbar), wichtig und notwendig sind.

Messen

Ärztliche Analyse/Anamnese – Gezielte Blutanalysen in ganzheitlicher Betrachtung der Zellstoffwechselprozesse geben Auskunft über eine optimale Nährstoffversorgung, Dysbalancen und/oder Defizite, die für individuelle Vitalität, Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und energetisches Wohlbefinden bedeutend sind, u.a.:  

  • Blutanalyse (u.a. Vitamin D, Vitamin A, Eisenstatus, SD-Parameter, Hormone, Vollblutanalyse der B-Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, des Vitaminoids Q10, Homocystein u.v.m.)

  • Analyse der Hormone

  • Analyse des Aminosäureprofils

  • Analyse des Fettsäurestatus

  • Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Fructose, Lactose)

  • Analyse freier Radikale

  • Test auf Kryptopyrrolurie

  • Schwermetallmobilisation mit DMPS

Therapieren

Therapien (iv, oral, topisch) und nährstoffliche Arzneien höchster Qualität (Therapeutika) ausgewählt:

 

Infusionstherapien

  • Vitamin C Hochdosis-Infusionen (30g Vitamin C pro Infusion)

  • Nährstoff-Mischinfusionen (u.a. (import-)Ampullen Zn, Mg, B-Komplex, Biotin, Bepanthen (B5), Methylcobalamin (B12), Ca lagernd..)

  • Spezielle Infusionskuren für bestimmte Indikationen:

    • Immunsystemstärkung

    • Wundheilung,

    • Hautbildverbesserung/Anti-Aging

    • Onkologische Begleittherapien

    • Burn-Out und Erschöpfungszustände

    • Long-Covid-Symptomatik

    • COPD, Osteoporose

    • uvm.

  • Eiseninfusionen

  • Schwermetallausleitung

Orale Nährstoff-Therapien

  • Basisversorgung und Auffüllen von Defiziten

  • Spezielle Nährstofftherapien je nach Befindlichkeiten, Laborwerten und zur Prophylaxe

  • Auswahl spezieller Nahrungsergänzungen nach

    • Befindlichkeiten, Defiziten und biochemischen Zusammenhängen

    • Sinnvoller Zusammensetzung

    • Physiologisch logischer Zusammensetzung und Darreichungsform

    • Therapeutisch erfolgreicher Dosierung

    • Bioverfügbarkeitsbewertung der jeweiligen Verbindungen

    • Arzneibuch-Qualität der Rohstoffe

    • Verzicht auf unnotwendige und/oder die Bioverfügbarkeit einschränkende Zusatzstoffe

    • Hypoallergenität (Reinstoffzubereitungen; Lactose-, Fructose- Glutenfrei)

    • einem wertebewussten Empfehlungsmodell, das ärztliche Begleitung/Bindung erfordert und Nutzen und Mehrwert für PatientInnen gewährleistet.

Transdermale Therapien

  • Bioidente Hormonsubstitution

  • Narbenbehandlung

  • Topische Zubereitungen

Kontrollieren

Ärztliche Blutbildkontrollen zur Überprüfung des Therapieerfolges und/oder Adaptierung der Nährstoffsubstitution. Sinn und Ziel ist, dass der Patient/die Patientin nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich für die individuelle Balance an Nährstoffen substituiert, Befindlichkeitsbewertungen transparent sind und in ärztlicher Betreuung überprüft und modifiziert werden.  

Gewährleistung der Qualitätssicherheit durch strenge Produkt- und Fertigungskriterien 

  • Sinnvolle Zusammensetzung, optimale Darreichungsform und therapeutische Dosierungen – Auswahl von Einzelsubstanzen und durchdachten Wirkstoffkombinationen nach biochemisch-physiologischen Gegebenheiten

  • Auswahl bioverfügbarer Verbindungen – Berücksichtigung der Aufnahme/Wirksamkeit in den Zellen

  • Reinste Grundstoffe – Verwendung von Rohstoffen in Pharmaqualität (Arzneibuch)

  • Verlässliche Qualitätskontrolle bei Anfertigungen - Rohstoffe werden mittels IR-Spektrometrie überprüft!

  • Hypoallergenität – frei von Gluten, Lactose, Fructose, Geschmacks- und Farbstoffen

  • Klarer Verzicht auf störende Zusätze – Für die maschinelle Produktion sind oft Hilfsmittel, Trennmittel, Gleit- und Bindemittel notwendig. Viele dieser Hilfsstoffe (häufig: Magnesiumstearat, Ascorbylpalmitat, Stearinsäure) beeinflussen sowohl Bioverfügbarkeit als auch Verträglichkeit.

Unsere Services

1

MWM "Happy Aging Healtcare" Services

Pharmazeutische Fachberatung zu orthomolekularmedizinischen Nährstoffen, Wirkungsweisen, Dosierungen, Anwendungen, Produktvergleichen, Laborbestimmungen

€ 96,-- inkl. MwSt. (30 Min.)

Hier investieren Sie in qualitätsvolle Fachinformation, welche kompetentes Wissen aus Medizin, Pharmazie, Biochemie, Kosmetik wertebewusst vereint.

2

MWM „Medical-Customer“-Service

Orthomolekularmedizinisch-pharmazeutische Fachberatung für ÄrztInnen

Auskünfte zu ÖGOM-Fortbildungsinhalten (orthomolekularmedizinischen Therapien und nährstofflichen Anwendungen lt. Dr. Schroth), spezielle Produktinformationen

€ 96,-- inkl. MwSt. (30 Min.)

Bei nachfolgenden OM-Bestellungen „über € 300,-- innerhalb von 14 Tagen wird keine Beratungsleistung verrechnet.

 

Orthomolkularmedizinische und schönheitsmedizinische Marktbeleuchtung

Informationen zu Produkten am Markt betreffend

  • Firmenphilosophie/Unternehmensstrategie

  • Engagement für die OM (z.B. Wissenschaft/Forschung/ Fortbildung)

  • Qualität der Produkte (Galenik/Dosierungen/Arzneimittelstatus)

  • Nutzen für den Patienten (Darreichungsform, Einnahme, Verträglichkeit)

  • Unterstützung für den Arzt (Info/Therapiekonzepte/Unterlagen/Service)

  • Vertriebskonzepte (Verkauf durch Arzt, Apotheker, Laien, Multi-Label-Marketing-Systeme, etc..)

3

MWM Membership  (für Stammkunden)

Kunden der Waasen-Apotheke (Nährstoffsortiment, Rezepturbereitung, Kosmetik, Merz Aesthetic Produkte)

ÖGOM-Mitglieder 

Zugang zu:

  • Produkt- und Fachinformationen – Mehrwert-Tipps

  • Vereinfachte Bestellmöglichkeiten in Verlinkung zu Waasen-Apotheke (Online-Bestellformular bis Ende 2024)

  • Stammkunden-Sonderkonditionen (ÖGOM-Mitglieder)

  • Stammkunden-Sonderkonditionen (Merz)

bottom of page